Gruppe2

Totentanz

Historische Romane

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Autoren:

Rolf Bönnen Carl Dietmar Helmut Frangenberg Peter Hereld Ingo Gach Magdalene Imig Karina Kulbach-Fricke Frank Kurella Bruno Laberthier Mila Lippke Edgar Noske Antonia Pauly Belinda Rodrik Tilman Röhrig Günter Ruch Rolf D. Sabel Andrea Schacht Frank Schätzing Petra Schier Michael Siefener Günther Thömmes Dennis Vlaminck Ruben Philipp Wickenhäuser


Totentanz

von Silke Urbanski und Michael Siefener
Emons, September 2006

Aus dem Inhalt

Lübeck im Jahre 1466. Der Künstler Bernt Notke arbeitet am Totentanzfries für die Kirche St. Marien. Viele Menschen verstehen seine Arbeit als Verherrlichung des Todes, Jordan Wulfledder dagegen ist von Notke so begeistert, dass er bei ihm in die Lehre geht.

Er hat soeben mit seiner Arbeit als Maler begonnen, da findet er auf dem Altar von St. Marien ein ermordetes Kind. Es gleicht einer der Figuren des Totentanzes aufs Haar. Und es geschehen weitere Morde, die Figuren aus dem Totentanz zum Vorbild haben. Zusammen mit der Marzipanbäckerin Lucia macht sich Jordan auf die Suche nach dem Mörder.

Doch schon bald muss er sich fragen, ob der Täter aus Fleisch und Blut ist oder ob sich die Tore der Hölle geöffnet haben.

Kommentar

Kein historischer Roman aus Köln, aber von einem Autor, der auch Köln verunsichert, also sozusagen der Vollständigkeit halber...

Ihre Meinung: Diskutieren Sie mit im Krimi-Forum

Bestell-Links

neu: Buch24.de Amazon.de
Hörbuch: nicht verfügbar
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Über den Autor:

Michael Siefener, 1961 geboren, promovierter Jurist. Lebt als freier Schriftsteller und Übersetzer im Rheinland - über das er auch schreibt. Autor von phantastischer Literatur und historischen Kriminalromanen mit Hang zum Mystischen.



Homepage des Autors: Unbekannt

Quelle: KBV-Verlag

Weitere Bücher von Michael Siefener:

  • Janus, November 2007, phantastischer Roman aus der Eifel
  • Hinter der Maske, November 2006, phantastischer Roman aus der Eifel
  • Totentanz, September 2006, historischer Kriminalroman
  • Das Schattenbuch, November 2005, phantastischer Roman aus der Eifel
  • Hexennacht, November 2004
  • Tod im Weinkontor, Juli 2004
  • Somniferus, Oktober 2003, ISBA:3937001379, Schriftsteller erbt in der Eifel - unter sonderbaren Bedingungen
  • Die Söhne Satans, August 2002, ISBA:3434528024, Historienkrimi zur Zeit der Hexenverbrennungen
  • Das Reliquiar, April 2002, Abebooks.de, zwei dunkle Novellen aus der Edition Metzengerstein
  • Nonnen, 2000, ISBA:3453162404, Ein Geschichtenerzähler aus Köln (hauptberuflich bei einer Versicherung angestellt) weckt Dinge, die er gerade erst geschrieben hat, zum Leben - oder so ähnlich ;-)



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Atom-Feed abonnieren
RSS-Feed abonnieren


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen


---- Direktsuche...


abebook


















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki