Leichen Sabbat

Diskussionen über Krimis, die in keine andere Kategorie passen.
Omr
Beiträge: 3
Registriert: 07.03.2008, 08:26

Leichen Sabbat

Beitragvon Omr » 07.03.2008, 08:36

Ein superspannendes Buch ist der Leichen-Sabbat, fast in einem Rutsch durchgelesen!

Nur mit den Katholen und den Evangelen gibts wohl ein kleines Problem: Brot der Welt ist von den Evangelen ;-)

omr
Lesen

kk
Beiträge: 53
Registriert: 15.01.2005, 15:58

Re: Leichen Sabbat

Beitragvon kk » 14.03.2008, 10:08

Hier gibt es mehr Informationen zum Roman Leichen Sabbat von Rudolf Jagusch

Rudi

Re: Leichen Sabbat

Beitragvon Rudi » 28.03.2008, 19:57

Omr hat geschrieben:Ein superspannendes Buch ist der Leichen-Sabbat, fast in einem Rutsch durchgelesen!

Nur mit den Katholen und den Evangelen gibts wohl ein kleines Problem: Brot der Welt ist von den Evangelen ;-)

omr


Herzlichen Dank!

Ich könnte mich ja jetzt heraus reden und sagen: Na ja, die beiden Pfarrer verstehen sich halt so gut, dass der eine für die Sache des Anderen Werbung macht.

Tu ich aber nicht :D

Ist mir beim Korrekturlesen durchgegangen :oops:

LG

Rudi Jagusch

Omr
Beiträge: 3
Registriert: 07.03.2008, 08:26

Re: Leichen Sabbat

Beitragvon Omr » 01.04.2008, 14:05

schön, daß Sie es mit Humor nehmen, ist ja auch nicht weiter schlimm. Viel mir nur auf als altgedienter Katholikin. Ganz toll fand ich auch den Hinweis auf die graue Burg, direkt nachgesehen, die gibt es ja wirlkich.

Kommt eine Fortsetzung?

omr
Lesen

Gast

Re: Leichen Sabbat

Beitragvon Gast » 03.04.2008, 11:10

Liebe(r) OMR

Die Personen sind frei erfunden, aber die Örtlichkeiten gibt es so wie beschrieben. Selbst Stephan Tries Bauerhaus kann man finden, wenn man ein wenig sucht.

:D

Eine Fortsetzung ist geschrieben und abgegeben. Sobald ich mehr weiß, melde ich mich...

Herzliche Grüße

Rudi Jagusch

Omr
Beiträge: 3
Registriert: 07.03.2008, 08:26

Re: Leichen Sabbat

Beitragvon Omr » 08.04.2008, 11:44

Da bin ich gespannt, werde ich bestimmt auch lesen, will doch wissen, wie es weitergeht zwischen der "alten" Dame und dem Kommissar und überhaupt, ob er nun ein privater wird...

Übrigens hatte ich früher eine Bekannte in Bornheim, aber in der Gegend, in der die Leichen Sabbat halten, war ich noch nicht.

Gruß

omr - die weiblich ist ;-)
Lesen

rio
Administrator
Beiträge: 20
Registriert: 23.04.2004, 14:10

Re: Leichen Sabbat

Beitragvon rio » 11.02.2010, 14:26

Und hier ist die Fortsetzung...

Nebelspur