Gruppe3

Die-Blume-der-zeit

Krimis für Pänz und Kids

Krimis und andere Bücher nicht nur für Kinder ;-)

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Pänz-Krimis-Autoren:

Christina Bacher Marc Beck Michael Borlik Miriam Broicher Tobias Bungter Brigitte-Glaser Rolf Hülsebusch Peter W. Klose Ralf Kramp Peter Meisenberg Andrea Schacht Eva Steins


andere Kinderbücher und Jugendbücher kurz erwähnt: Miriam Broicher Tamara Bach Maritgen Matter


Die Blume der Zeit

von Andrea Schacht
Boje Verlag, August 2010

Die Blume der Zeit

Wenn die Liebe Jahrhunderte überdauert

Köln im Jahr des Herrn 1378: Die 14-jährige Päckelchesträgerin Mirte soll dem Ratsherrn eine Nachricht überbringen. Vom Teufelchen Neugier gepackt, liest sie heimlich den Brief. Darin befindet sich eine Warnung der Buchbinderin Alena: am Abend wird ein Feuer ausbrechen!

Und tatsächlich: der Blitz schlägt ein und das Viertel geht in Flammen auf. Alena und Mirte retten in letzter Sekunde den Ratsherrn, der wiederum seinen Sohn Laurens retten wollte. Dank Alenas Warnung werden nur wenige Menschen verletzt, doch Misstrauen macht sich breit.

Woher wusste sie von dem Brand? Ist die Buchbinderin etwa eine Zaubersche, steht sie mit dunklen Mächten in Verbindung? Mirte und Laurens wollen helfen. Nach und nach entdecken sie ein ungeheuerliches Geheimnis. Alena ist eine Zeitreisende, sie entstammt der Zukunft. Um zurückkehren zu können, benötigt sie einen besonderen Weihrauch und die Blumen der Zeit ...

Mit viel Tempo, Spannung und Witz entführt Bestseller-Autorin Andrea Schacht in die farbenprächtige Welt des mittelalterlichen Köln. Die liebenswerten Heldinnen wird der Leser sofort ins Herz schließen.

Kommentar

Zeitreisende waren auch schon immer gut für Geschichten, oder?

Ihre Meinung zu Götterfunkeln im Krimi-Forum?



Bestellen

neu: Amazon.de Buch24.de
Hörbuch: Amazon
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Über die Autorin:

Andrea Schacht, geboren am 18.05.1956 in Schleswig-Holstein, aufgewachsen im Westerwald, Studium der Werkstofftechnik und Betriebswirtschaft in Koblenz und Bielefeld. Anschließend ist sie in Frankfurt und Hanau im Großanlagenbau tätig.

1992 verwirklicht Andrea Schacht ihren Jugendtraum, Schriftstellerin zu werden. Um ihre Zeit besser einteilen zu können, macht sie sich selbstständig als Unternehmensberaterin.

Der erste Roman von Andrea Schacht erscheint 1994 mit dem bezeichnenden Titel Ein Tag mit Tiger, dem weitere Romane und Sachbücher folgen.

Aus der Nebenberuflerin wird im Laufe der Zeit eine freie Autorin. Inspiriert, so wird kolportiert, wird sie von ein bis zwei Katzen. Die Berührung mit einer fremden Katze in einem Urlaubsort war denn auch der auslösende Faktor, mit dem Schreiben anzufangen.

Der dunkle Spiegel ist ihr erstes historisches Werk, ausgelöst durch ein eher trauriges Moment in ihrem eigenen Leben.

Seit 1996 lebt sie wieder in der Nähe von Köln und zieht aus der rheinischen Atmosphäre ihre Figuren.

Andrea Schacht ist verheiratet und tanzt zum körperlichen Ausgleich - orientalisch.


Bild: © by Fotostudio Balsereit



Homepage der Autorin:

Quelle: Blanvalet-Verlag u.a.

Weitere Bücher von Andrea Schacht:

historische Romane

Almut Bossart

Alyss Tochter von Almut und Ivo

Myntha, die Fährmannstochter arbeitete einst unter Alyss

diverse

Zukunft, Fantasy

Kinder und Jugendbücher



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki