Gruppe2

Truemmer

Historische Romane

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Autoren:

Rolf Bönnen Carl Dietmar Helmut Frangenberg Peter Hereld Ingo Gach Magdalene Imig Karina Kulbach-Fricke Frank Kurella Bruno Laberthier Mila Lippke Edgar Noske Antonia Pauly Belinda Rodrik Tilman Röhrig Günter Ruch Rolf D. Sabel Andrea Schacht Frank Schätzing Petra Schier Michael Siefener Günther Thömmes Dennis Vlaminck Ruben Philipp Wickenhäuser


Trümmer

von Helmut Frangenberg
Emons, 2001

Kurzbeschreibung

Der 21jährige Richard Munckler sitzt in einem klapprigen Opel-Admiral, einer Leihgabe der britischen Militärpolizei, und ist auf dem Weg zu seinem ersten Fall als Polizist der Kölner Mordkommission: Am 19. November 1947 ist in der Lindenthaler Rurstraße eine Frau erschossen worden.

Alles deutet auf einen Raubüberfall von ehemaligen Zwangsarbeitern hin, doch schon bald kommen Zweifel auf. Die schwierigen Ermittlungen in der Nachkriegszeit konfrontieren den jungen Polizisten nicht nur mit der Doppelmoral und den Verstrickungen der Vorkriegsgeneration, die ihre Vergangenheit verdrängt und auf eine bessere Zukunft hofft, sondern auch mit dem eigenen Versagen.

Die Grenzen zwischen Gut und Böse, Schuld und Unschuld verschwimmen. Ein anerkannter politisch Verfolgter wird zum Hauptverdächtigen, ein Oberinspektor der Polizei durch seine Tätigkeit während der NS-Zeit belastet, ein einst geknechteter Zwangsarbeiter zum brutalen Kriminellen.

Kommentar

Ein Krimi, der nach dem zweiten Weltkrieg in Köln spielt und die ganze Trostlosigkeit der damaligen Zeit plastisch vor Augen führt. Eigentlich ein Muß für jeden Nachgeborenen.

Das Buch wurde vom Syndikat in der Sparte Debutroman für den Friedrich-Glauser-Preis 2001 nominiert und beruht auf einem realen Fall, der die Kölner Polizei in den Jahren 1946/47 beschäftigte.

Bestellen

neu: Buch24.de Amazon.de
Hörbuch: nicht verfügbar
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Über den Autor:

Helmut Frangenberg wurde 1966 in Köln geboren. Nach dem Studium der Geschichte, Politik und Germanistik arbeitete er als Journalist bei bei dem Privatsender Radio Köln und der Kölnischen Rundschau.

Heute ist Helmut Frangenberg Redakteur beim Kölner Stadt-Anzeiger.

Er ist verheiratet und Vater zweier Söhne. Nebenbei schreibt er Romane, oder ist es umgekehrt? Trümmer ist sein Krimi-Erstling und in der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg angesiedelt.



Homepage des Autors: Unbekannt

Quelle, Bild: Emons

Weitere Bücher von Helmut Frangenberg:

Köln Krimis

historische Köln Krimis



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki