Gruppe1

Ruediger Jungbluth

Köln Krimis

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Kölnkrimi-Autoren:

Myriane Angelowski Stefan Blankertz Ulrike Blatter Bärbel Böcker Jens Burmeister Renate Naber & Cornelia Ehses Helmut Frangenberg Edgar Franzmann Werner Geismar Holger Geyer Brigitte Glaser Thomas Görden Christoph Gottwald Joachim Grintsch Susanne Grulich Ralf Günther Bernhard Hatterscheidt Rolf Hülsebusch Rüdiger Jungbluth Ulf Kartte Thomas Kastura Stefan Keller Gisa Klönne Peter Wolfgang Klose Werner Köhler Konrad Kopper Peter Meisenberg Edgar Noske Gerhard Oppermann Thomas Pfanner Jürgen Raap Reinhard Rohn Hans-Erwin Schäfer Frank Schätzing Frank Schauhoff Jürgen Schmicker Andreas Schnurbusch Thomas Schrage Martin Schüller Rich Schwab Volker Streiter Uli Tobinsky Hans-Josef Walterscheidt Birgit C. Wolgarten Mathias Wünsche

Zur Liste der Köln-Krimis


Tod in der Südstadt

von Rüdiger Jungbluth
Emons Verlag, Juli 2002

Klappentext

Blankenheim, Maler erotischer Bilder und Thekensteher aus Passion, Viola Cortier, Steuerberaterin und Mäzenin aus Liebe, lieben die Südstadt und ihre Kneipen, und besonders lieben sie eine davon.

Aber plötzlich ist die südliche Idylle gestört. Daß jemand seine Bilder im Spielplatz demoliert, nimmt Blankenheim noch eben hin, daß ein Abendessen beim noblen Franzosen an der Bottmühle unerwartet mit Kuhscheiße verfeinert wird, trünt nur vorübergehend die Stimmung, und daß die Pizzeria auf der Severinstraße nach Mafiaart um Schutzgeld erpreßt wird, geht ihn zumindest persönlich nichts an.

Bis eines Tages Jupp, der Wirt seiner Lieblingskneipe, überm Tresen hängt: Selbstmord. Aber warum? Blankenheim legt den Pinsel aus der Hand und nimmt sich der Sache an.

Bestellen

neu: Buch24.de Amazon.de
gebraucht: Abebooks.de



Rüdiger Jungbluth hat mit "Tod in der Südstadt" sein Erstlingswerk als Kriminalromanschriftsteller abgeliefert.

Gebohren wurde Jungbluth in Brühl im Jahre 1962. Er studierte Volkswirtschaft, Politik und Soziologie. Journalistisch war er unter anderem für die Zeit und den WDR tätig.

Weitere Bücher von Rüdiger Jungbluth:



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki