Gruppe1

Henkersmahl

Köln Krimis

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Kölnkrimi-Autoren:

Myriane Angelowski Stefan Blankertz Ulrike Blatter Bärbel Böcker Jens Burmeister Renate Naber & Cornelia Ehses Helmut Frangenberg Edgar Franzmann Werner Geismar Holger Geyer Brigitte Glaser Thomas Görden Christoph Gottwald Joachim Grintsch Susanne Grulich Ralf Günther Bernhard Hatterscheidt Rolf Hülsebusch Rüdiger Jungbluth Ulf Kartte Thomas Kastura Stefan Keller Gisa Klönne Peter Wolfgang Klose Werner Köhler Konrad Kopper Peter Meisenberg Edgar Noske Gerhard Oppermann Thomas Pfanner Jürgen Raap Reinhard Rohn Hans-Erwin Schäfer Frank Schätzing Frank Schauhoff Jürgen Schmicker Andreas Schnurbusch Thomas Schrage Martin Schüller Rich Schwab Volker Streiter Uli Tobinsky Hans-Josef Walterscheidt Birgit C. Wolgarten Mathias Wünsche

Zur Liste der Köln-Krimis


Henkersmahl

von Bärbel Böcker
Gmeiner, Februar 2010

Ein Kriminalroman aus der Welt der Talkshows garniert mit einem guten Schuß Lebensmittelbranche und leckerem(?) Wein

Kurzbeschreibung

Florian Halstaff, Redakteur einer semi-aktuellen TV-Talkshow, bereitet eine Sendung über unerklärliche Krankheits- und Todesfälle vor, die seit einiger Zeit Köln heimsuchen. Die Ursache ist unklar, Virusinfektionen oder Nahrungsmittelvergiftungen, alles ist möglich.

Da überschlagen sich die Ereignisse: Auf dem Weg zur Arbeit erhält Florian einen dubiosen Drohanruf, kurz darauf wird die Show abgesagt - vom Unterhaltungschef des Senders höchstpersönlich. Und Florians bester Freund und Vorgesetzter Max Kilian stirbt plötzlich und unerwartet. Ist es Zufall oder hat er sich zu sehr engagiert? Florian beschließt, zusammen mit einer Kollegin, der ehemaligen Polizistin Abteilung Hacker-Fahndung, Jana, die Suche nach den Hintergründen aufzunehmen.

Kommentar

Eine spannender Krimi, der zwar fiktiv ist, sich aber durchaus so zugetragen haben könnte. Böcker liefert Einblicke in den aufreibenden Alltag in der Medienbranche und zeigt einmal mehr, wie wichtig Beziehungen sein können.

Allerdings sind manche Beschreibungen der Kölner Eijenart vielleicht etwas penetrant - für den Kölner ansich ;-)

Und wieso das Heumarer Pflastersteindrama einem Rechenfehler geschuldet sein soll, bedarf schon einer näheren Erläuterung. War es nicht so, daß die Ausschreibung dafür sorgte, daß ein Betrieb den Auftrag bekam, für den die Fläche ein bis drei Nummern zu groß war?!

Wie aktuell Henkersmahl ist, erweist sich derzeit in den aktuellen Nachrichten. Es geht um eine Kartoffel, eigentlich ja ein eher harmloses Gewächs, nicht aber, wenn es sich um "Amflora" handelt. Das besondere an dieser Knolle ist die Manipulation an ihren Genen. Die erste Genkartoffel soll noch in diesem Frühjahr flächendeckend in Deutschland angebaut werden. Die EU-Kommission hat grünes Licht gegeben für den eu-weiten Anbau. Im Kampf dagegen planen einige Länder nationale Anbauverbote. Deutschland, das selbsternannte Umweltschutzland Nummer eins, ist dagegen mit 20 Hektar in Mecklenburg-Vorpommern ab April dabei. Wenn alles so läuft, wie geplant.

Wen das Thema Gen-Food und seine möglichen Auswirkungen auf den Menschen interessiert, dem sei das Buch Sicherheitsrisiko Gentechnik eines Autorenteams empfohlen, erschienen im Orange Press Verlag, ISBA:3936086508

Diskutieren Sie mit im Krimi-Forum


bestellen

neuAmazon.de Buch24.de
Hörbuch: nicht vorhanden
neu&gebraucht: Amazon Abebooks



Über den Autor

Bärbel Böcker wurde 1961 in der Autostadt Wolfsburg geboren und ist Sinologin, Germanistin und Publizistin.

Über Jahre arbeitete sie an den Standorten Berlin, Bonn und Köln als Journalistin und PR-Agentin.

Böcker ist seit Mitte der 90er Teilhaberin einer 1992 gegründeten Produktionsfirma für Film, Fernsehen und Video.

Mit Henkersmahl legt Bärbel Böcker ihren Krimi-Erstling vor, der in der Fernsehwelt (vulgo Talkshows) zu Hause ist.



Bild: Gmeiner
Quelle: Gmeiner

Gruppe1.Autor-baerbel-boecker

Weitere Bücher von Bärbel Böcker

Köln-Krimis

Gruppe1.Weitere-Buecher-baerbel-boecker



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki