Gruppe1

Farben-der-Schuld

Köln Krimis

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Kölnkrimi-Autoren:

Myriane Angelowski Stefan Blankertz Ulrike Blatter Bärbel Böcker Jens Burmeister Renate Naber & Cornelia Ehses Helmut Frangenberg Edgar Franzmann Werner Geismar Holger Geyer Brigitte Glaser Thomas Görden Christoph Gottwald Joachim Grintsch Susanne Grulich Ralf Günther Bernhard Hatterscheidt Rolf Hülsebusch Rüdiger Jungbluth Ulf Kartte Thomas Kastura Stefan Keller Gisa Klönne Peter Wolfgang Klose Werner Köhler Konrad Kopper Peter Meisenberg Edgar Noske Gerhard Oppermann Thomas Pfanner Elke Pistor Jürgen Raap Reinhard Rohn Hans-Erwin Schäfer Frank Schätzing Frank Schauhoff Jürgen Schmicker Andreas Schnurbusch Thomas Schrage Martin Schüller Rich Schwab Volker Streiter Uli Tobinsky Hans-Josef Walterscheidt Birgit C. Wolgarten Mathias Wünsche

Zur Liste der Köln-Krimis


farben der schuld

von Gisa Klönne
Ullstein, August 2009

Ein Kommissarin Judith Krieger-Krimi

Kurzinhalt

Ein Priestermord in Köln und ein junges Mädchen in Lebensgefahr: Hauptkommissarin Judith Krieger ermittelt in einem dramatischen Fall, hinter dem sich ein dunkles Geheimnis verbirgt. Niemand ist dabei frei von Schuld - auch nicht sie selbst.

Karnevalsende in Köln. Ein Mann im Priesterornat liegt ermordet vor einer Kirche. Jemand hat ihm ein Schwert in die Brust gerammt. Kurz darauf geschieht ein zweiter Mord nach demselben Schema. Hasst jemand die katholische Kirche, oder verbindet die beiden Opfer ein dunkles Geheimnis?

Trotz fieberhafter Ermittlungen finden Manni Korzilius und seine Kollegen von der Kripo keinen Hinweis auf den Täter. Hauptkommissarin Judith Krieger ist nach einem Einsatz, bei dem sie beinahe ums Leben kam und selbst getötet hat, eigentlich vom Dienst befreit. Als sie sich jedoch an den Polizeiseelsorger wendet, um über ihr Trauma zu sprechen, wird sie sehr schnell in den Mordfall »Priester« verwickelt und beginnt wieder zu ermitteln.

Doch genau wie ihre Kollegen stößt sie auf eine Mauer des Schweigens: In der Telefonseelsorge, wo eines der Opfer arbeitete. Bei einem Priester, dem das Beichtgeheimnis wichtiger ist als sein eigenes Leben. Und bei der jungen Bat, die zum Leidwesen ihrer Mutter in die Grufti-Szene abgedriftet ist. Bat, die den Mörder ihrer besten Freundin sucht und dabei selbst in Lebensgefahr gerät. Schuld, Vergebung, Rache und Glauben.

Als Judith die Zusammenhänge begreift, plant der Täter bereits seinen nächsten Mord.

Kommentar

Der vierte Fall für die Kölner Kommissarin Judith Krieger. Karneval - Kirche - Köln

Ihre Meinung: Was halten Sie von dem Buch, diskutieren Sie mit im Krimi-Forum.

Bestell-Links

neuBuch24.de Amazon.de
Hörbuch: ISBA:3869090189
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Gisa Klönne geboren 1964 an einem unbekannten Ort.

Studium der Germanistik und Anglistik sowie Politologie, außerdem Theater- Film und Fernsehwissenschaften an in- und ausländischen Universitäten.

Nach erfolgreichem Abschluß Festanstellungen in verschiedenen Zeitschriftenredaktionen. Außerdem umweltpolitisch korrekt beim BUND (B für Umwelt und Naturschutz in D) in verschiendenen Bereichen tätig.

Seit 1999 ist Gisa Klönne selbständig und beschäftigt sich neben der Mitarbeit in zahlreichen Verbänden mit dem Schreiben von Romanen und Herausgeben von Anthologien.

Sie hält Seminare zu Themen wie "Reportage und Porträt, Schreiben fürs Internet, Pressearbeit und Kreativ Schreiben" und ist nicht zuletzt als Reisereporterin unterwegs.

Außerdem spielt sie in einer Band, bestehend aus zwei Frontfrauen und sechs weiteren Kollegen an den Tasten (oder Saiten), alles Kriminalautor(inn)en, Hands up! & The Shooting Stars.

Zur Zeit lebt Gisa Klönne in Köln (im Norden).

Ihr erster Krimi ist Der Wald ist Schweigen, der sozusagen nach einem selbst gestellten Ultimatum entstand, nämlich wollte sie immer schon einen Roman schreiben, aber es fehlte wohl immer die Zeit oder Muße oder Lust. Also zwang sie sich selbst, bis zu einem gewissen Alter, das Buch fertig zu haben. Und tatsächlich, drei Tage vorher war er dann fertig und zwei Verlage bekundeten Interesse. Der Erfolg gab Klönne recht und nun sind es mittlerweile vier Bücher rund um Kommissarin Krieger und ein fünfter soll noch folgen, dann sei erst mal Schluß mit der Serie und was neues in Arbeit.

zur Homepage von Gisa Klönne

2009 hat Gisa Klönne den Friedrich-Glauser-Krimipreis erhalten.

Die Kriminalpolizei in Bonn hat sie zur Ehrenkommissarin ernannt.

Bild: (c) Michael Haus
Quelle: Gisa Klönne und andere, KSTA 10.2009 "Dichter dran"

Gruppe1.Autor-Gisa-Kloenne Weitere Bücher von Gisa Klönne:

Gruppe1.Weitere-Buecher-Gisa-Kloenne



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki