Gruppe1

Blutlinien

Köln Krimis

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Kölnkrimi-Autoren:

Myriane Angelowski Stefan Blankertz Ulrike Blatter Bärbel Böcker Jens Burmeister Renate Naber & Cornelia Ehses Helmut Frangenberg Edgar Franzmann Werner Geismar Holger Geyer Brigitte Glaser Thomas Görden Christoph Gottwald Joachim Grintsch Susanne Grulich Ralf Günther Bernhard Hatterscheidt Rolf Hülsebusch Rüdiger Jungbluth Ulf Kartte Thomas Kastura Stefan Keller Gisa Klönne Peter Wolfgang Klose Werner Köhler Konrad Kopper Peter Meisenberg Edgar Noske Gerhard Oppermann Thomas Pfanner Jürgen Raap Reinhard Rohn Hans-Erwin Schäfer Frank Schätzing Frank Schauhoff Jürgen Schmicker Andreas Schnurbusch Thomas Schrage Martin Schüller Rich Schwab Volker Streiter Uli Tobinsky Hans-Josef Walterscheidt Birgit C. Wolgarten Mathias Wünsche

Zur Liste der Köln-Krimis


Blutlinien

Ein Lou Vanheyden Krimi

von Myriane Angelowski
Emons, Juni 2013

Kurzberschreibung

Eine Frau wird in der Nähe des Rheins tot aufgefunden, am Tatort können kaum Spuren gesichert werden. Lou Vanheyden und Maline Brass nehmen die Ermittlungen auf, können aber nicht verhindern, dass weitere Morde geschehen, die dieselbe Handschrift tragen.

Als schließlich eine junge Frau verschwindet, kommen die Kommissarinnen dem Täter auf die Spur – doch auch er kommt ihnen nah. Lebensgefährlich nah.

Pressemitteilung

Spannende Mörderjagd durch Köln

Mit »Blutlinien« ist Myriane Angelowski erneut ein fein gesponnener, raffiniert konstruierter und ungewöhnlicher Kriminalroman gelungen, der mit etlichen überraschenden Wendungen und einem unerwartbaren Ende aufwartet. Wieder übernehmen die bei den Lesern beliebten Kölner Hauptkommissarinnen Lou Vanheyden und Maline Brass einen heiklen Fall in der Domstadt. Das Thema Intoleranz gegenüber Homosexualität ist überzeugend in die überaus spannende Handlung eingebettet und wird von vielen Seiten beleuchtet, ohne den Text zu dominieren. Die Episoden aus der Sicht des Mörders sind eindringlich und verstörend und kontrastieren die dynamische Handlung auf eindrücklichste. Stilistisch souverän, Spannung bis zum Schluss – ein starker Köln Krimi!

Diskutieren Sie mit im Krimi-Forum


bestellen

neuAmazon Buch24
eBook: Amazon
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Über die Autorin

Myriane Angelowski wurde 1963 in Köln geboren und wuchs im Bergischen Land auf. Studium der Sozialarbeit wiederum in Köln nach einem Auslandsjahr in Israel. Nach einigen Jahren als Referentin für Gewaltfragen, nimmt Myriane Angelowski 2001 eine selbständige Arbeit auf als Coach. Sie wohnt und arbeitet in Köln.

2001 begann Angelowski mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, die Veröffentlichung erfolgte zu Anfang unter falschem Namen

Für ihre Bücher recherchiert Myriane Angelowski intensiv, spricht mit echten Polizeibeamten, besucht auch schon einmal eine Untersuchungszelle oder einen Schießstand (in Leverkusen). "...mein Herz hat total gerast", hatte sie doch noch nie zuvor einen echten Schuß vernommen.

Gegen die Zeit von 2007 ist ihr Krimi-Erstling.

Myriane Angelowski ist Mitglied sowohl bei den Mörderischen Schwestern als auch im Syndikat.

In 2013 ist Angelowski Jurymitglied des Friedrich-Glauser-Preis in der Rubrik Debüt für das kommende Jahr.

zur Homepage von Gisa Klönne
Bild: Emons
Quelle: Emons, ksta und andere, Zitat: ksta 3.12.2013

Gruppe1.Autor-myriane-angelowski Weitere Bücher von Myriane Angelowski:

Köln Krimis

Mysterie

Diverse Krimis

Gruppe1.Weitere-Buecher-myriane-angelowski



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki