Eifelkrimis

Erika-Kroell

Eifel-Krimis

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Eifel-Krimi Autoren:

Jacques Berndorf Carola Clasen Carsten Sebastian Henn Andreas Izquierdo Rudolf Jagusch Sabine Klewe Ralf Kramp Erika Kroell Georg Miesen Edgar Noske Elke Pistor Manfred Reuter Norbert Scheuer Michael Siefener Christiane Wünsche


Der Fremde im Spiegel

von Erika Kroell
KBV, September 2011

Kurzinhalt

Ein Unternehmer-Ehepaar aus Bad Neuenahr wird brutal ermordet. Sehr schnell gerät der Sohn ins Visier der Ermittlungen, doch dieser ist spurlos verschwunden.

In derselben Nacht wurden außerdem in der Straße, in der sich das Verbrechen zugetragen hat, mehrere Einbrüche in Nachbarhäuser verübt, und auch wenn dort nur Schmuck und andere Wertgegenstände gestohlen wurden, geraten doch ebenso die Einbrecher in Verdacht, die Bluttat begangen zu haben.

Die Polizistinnen Flegel und Kraut haben mit der Lösung des Doppelmords alle Hände voll zu tun, denn auch die Einbrecher sind flüchtig und scheinen unauffindbar.

Jenseits der deutsch-belgischen Grenze, in einem Waldstück bei Eupen, findet ein Jäger beim Spaziergang mit seinem Hund einen leblosen Mann, nur unzulänglich vergraben in der Walderde. Sein Gesicht ist völlig zerschlagen. Als er aus dem Koma erwacht, erinnert er sich an nichts. Als sich herausstellt, dass im Zusammenhang mit seiner Herkunft eine schwache Spur nach Bad Neuenahr weist, führt es die beiden Eifeler Ermittlerinnen zum ersten Mal ins benachbarte Ausland.

Ihre Meinung: Diskutieren Sie im Krimi-Forum

Bestell-Links

neuAmazon Buch24.de
Hörbuch: nicht verfügbar
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Erika Kroell erblickte das Licht der Welt am 26. Mai 1958 in Uedem (Kreis Kleve) und hat drei Kinder. Kroell lebt im schönen Ahrtal, da wo es den leckeren Wein gibt und arbeitet als Rundfunk-Journalistin und Autorin.

Kroell ist bekennender Sherlock Holmes und Agatha Christie Fan. Sie hat mehrere Kriminalromane und phantastische Romane sowie Kurzgeschichten verfasst.

Neben ihrer Mitgliedschaft in diversen Schriftstellervereinigungen ist sie Mitglied bei Mensa, was eine Besonderheit ist, hat sich doch bisher kein anderer hier verzeichneter Autor dahingehend bekannt oder bekennen können.

Nebenher bietet Erika Kroell künftigen Meisterautoren an, ihre Texte korrekturzulesen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.









Homepage von Erika Kroell: Klick
Bild: Erika Kroell/Hans-Joachim Markgraf

Quelle: KBV, Erika Kroell und andere

Eifelkrimis.Autor-erika-kroell Weitere Bücher von Erika Kroell:

Phantastische Literatur

Eifel-Krimis

Anthologien

Diverses

Eifelkrimis.Weitere-Buecher-erika-kroell



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki