Eifelkrimis

Das-Schattenbuch

Eifel-Krimis

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Eifel-Krimi Autoren:

Jacques Berndorf Carola Clasen Carsten Sebastian Henn Andreas Izquierdo Rudolf Jagusch Sabine Klewe Ralf Kramp Erika Kroell Georg Miesen Edgar Noske Elke Pistor Manfred Reuter Norbert Scheuer Michael Siefener Christiane Wünsche


Das Schattenbuch

von Michael Siefener
KBV, September 2005

Aus dem Inhalt

Der ehemalige Priester Arved Winter erhält von der Trierer Antiquarin Lioba Heiligmann ein Buch mit drei grotesken Erzählungen geschenkt, die ihn sehr beeindrucken. Als er herausfindet, dass der Name des Autors ein Pseudonym ist, versucht er es aufzuschlüsseln, um mehr über den Verfasser zu erfahren.

Lioba Heiligmann unterstützt ihn bei dieser Suche, die sie in abgelegene Gebiete der Eifel und zu seltsamen Personen führt, deren Lebenswege sich irgendwann einmal mit denen des rätselhaften Autors gekreuzt haben.

Je tiefer sie in das Geheimnis um den Autor und seine bizarren Geschichten eindringen, desto deutlicher spüren sie, dass das „Schattenbuch" - so lautet der Titel des Werkes - auf verhängnisvolle Weise in ihr Leben eingreift.

Aus Jägern werden Gejagte, die sich einer schrecklichen Bedrohung aus der Vergangenheit stellen müssen.

Kommentar: Wieder ein phantastischer Roman rund um die Figur des Arved Winter, seines Amtes enthobener Priester. Es verkündete in starken Selbstzweifeln verfangen von der Kanzel herab, er glaube nicht mehr an Gott.

Ihre Meinung: Was halten Sie von dem Buch, Das Schattenbuch - Ihre Meinung ist gefragt!

Bestell-Links

neu: Buch24.de Amazon.de
Hörbuch: nicht verfügbar
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Über den Autor:

Michael Siefener, 1961 geboren, promovierter Jurist. Lebt als freier Schriftsteller und Übersetzer im Rheinland - über das er auch schreibt. Autor von phantastischer Literatur und historischen Kriminalromanen mit Hang zum Mystischen.



Homepage des Autors: Unbekannt

Quelle: KBV-Verlag

Weitere Bücher von Michael Siefener:

  • Janus, November 2007, phantastischer Roman aus der Eifel
  • Hinter der Maske, November 2006, phantastischer Roman aus der Eifel
  • Totentanz, September 2006, historischer Kriminalroman
  • Das Schattenbuch, November 2005, phantastischer Roman aus der Eifel
  • Hexennacht, November 2004
  • Tod im Weinkontor, Juli 2004
  • Somniferus, Oktober 2003, ISBA:3937001379, Schriftsteller erbt in der Eifel - unter sonderbaren Bedingungen
  • Die Söhne Satans, August 2002, ISBA:3434528024, Historienkrimi zur Zeit der Hexenverbrennungen
  • Das Reliquiar, April 2002, Abebooks.de, zwei dunkle Novellen aus der Edition Metzengerstein
  • Nonnen, 2000, ISBA:3453162404, Ein Geschichtenerzähler aus Köln (hauptberuflich bei einer Versicherung angestellt) weckt Dinge, die er gerade erst geschrieben hat, zum Leben - oder so ähnlich ;-)

Gruppe2.WeitereBuecherMichaelSiefener



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki