Eifelkrimis

Carola-Clasen

Eifel-Krimis

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Eifel-Krimi Autoren:

Jacques Berndorf Carola Clasen Carsten Sebastian Henn Andreas Izquierdo Rudolf Jagusch Sabine Klewe Ralf Kramp Erika Kroell Georg Miesen Edgar Noske Elke Pistor Manfred Reuter Norbert Scheuer Michael Siefener Christiane Wünsche


Auszeit

von Carola Clasen
KBV, September 2004

Inhalt

Am Waldrand stehen im fahlen Licht der Nacht die nackten Fichtenstämme des Kermeters wie Skelette, als eine Gestalt auf dem Wanderparkplatz bei Heimbach eine Frauenleiche aus dem Kofferraum zerrt und auf der erstbesten Holzbank ablegt. Wie eine müde Wanderin scheint sie schließlich da zu sitzen und die Aussicht in das nächtliche Tal zu genießen.

Sonja Senger hat im Trierer Polizeipräsidium das Handtuch geworfen, um Rückversetzung nach Köln gebeten und sich vor dem Dienstantritt eine Auszeit erstritten. Der Eifel ganz den Rücken zu kehren fällt ihr schwer. Ein Bein auf dem Land und eines in der Stadt zu haben, scheint ihr eine ideale Lösung zu sein. So macht sie sich auf die Suche nach einem Wochenendhäuschen.

Als sie mit der Maklerin Vera Rumberg ein kleines, romantisches Forsthaus besichtigt, das mitten im Nationalpark Eifel liegt, heulen plötzlich die Sirenen. Als das Blaulicht aus dem Wald empor fackelt, will sie "nur mal kurz nachsehen". Vor Ort nimmt das Unfassbare sie jedoch sofort gefangen: Eine martialisch zugerichtete Frauenleiche steht auf der obersten Plattform eines Feuerwachturmes, festgebunden wie an einem Marterpfahl.

Hinweis

Ein Krimi angesiedelt in Deutschlands jüngstem Nationalpark, nämlich dem Nationalpark Eifel. Erst schweigen die Motorsägen, dann die Menschen, so sie denn gemeuchelt wurden...

Ihre Meinung: Was halten Sie von dem Buch, Auszeit - Ihre Meinung ist gefragt!

Bestell-Links

neuBuch24.de Amazon.de
Hörbuch: nicht verfügbar
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Carola Clasen 1950 geboren in Köln, arbeitete nach einem Sprachenstudium als Fremdsprachenassistentin in Belgien. Nach einer Familienpause veröffentlichte sie Kurzgeschichten im Rundfunk. 1998 erschien ihr erster Eifelkrimi Atemnot, in dem die Komissarin Sonja Senger das erste Mal ermittelte. Heute lebt sie in Hürth bei Köln.

Homepage von Carola Clasen: Unbekannt

Quelle: KBV-Verlag

Weitere Bücher von Carola Clasen:

Eifelromane



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki