Eifelkrimis

Am-grund-des-universums

Eifel-Roman

(:xgpeins:) werbung vom 18.06.207 bis 24.06.2007 ullstein (:xadsoben:) leaderbanner 728x90 468x60 für piper 17.03.2008 neue Kampagne ulstein 13.10.2008-2.11.2008 aber keine Daten da

Eifel-Krimi Autoren:

Jacques Berndorf Carola Clasen Carsten Sebastian Henn Andreas Izquierdo Rudolf Jagusch Sabine Klewe Ralf Kramp Erika Kroell Georg Miesen Edgar Noske Elke Pistor Manfred Reuter Norbert Scheuer Michael Siefener Christiane Wünsche


Am Grund des Universums

von Norbert Scheuer
C.H.Beck, August 2017

Inhalt

Ein Stausee soll vergrößert und ein Ferienpark errichtet werden: Vor diesem Hintergrund wird ein fantastischer Reigen abenteuerlicher Geschichten erzählt, deren Kristallisationspunkt die Cafeteria eines Supermarktes in Kall, einem imaginären, aber doch realen Städtchen ist.

Es geht um die erste Liebe zwischen Nina und Paul, den Liebesverrat von Sophia und Eugen und eine späte, glückverheißende Leidenschaft zwischen Herrn Vallentin und Isabell. Daneben begegnet den Lesern in dramatisch- poetischen Episoden die Wirkkraft menschlicher Schwächen und enttäuschter Hoffnungen, und wir erfahren, welche Folgen Betrug, Intrigen und das Streben nach Bereicherung freisetzen können.

Die Grauköpfe, eine Gruppe alter Männer, versuchen von ihrem Stammplatz in der Cafeteria aus hinter all die Geheimnisse des Alltags im „Urftland“ zu kommen und die verborgenen Mechanismen dieses Universums zu begreifen. Aber auch sie sind verstrickt und können den wahren Grund der Dinge nicht erkennen.

Aber wir vielleicht? Raffiniert und spannend, suggestiv und poetisch erzählt Norbert Scheuer in seinem neuen Roman vom Glück des Alltags, unerfüllten und erfüllten Sehnsüchten, von einer Welt verschollener Dinge und ihrer großen und kleinen Geheimnisse.

Ihre Meinung: Diskutieren Sie im Krimi-Forum

Bestell-Links

neuAmazon.de Buch24.de
Hörbuch: nicht verfügbar
neu&gebraucht: Abebooks booklooker



Über den Autor:

Norbert Scheuer wurde 1951 in Prüm in der Eifel geboren und machte nach der Schule eine Ausbildung zum Elektriker. Parallel dazu besuchte er eine Abendrealschule. Nach erfolgreichem Abschluß studierte er Physikalische Technik in Iserlohn. Seine Diplomarbeit hatte Röntgenstrukturanalyse an Eisenoxiden als Thema, sehr spannend ;-)

Weil das noch nicht genug war, ging es danach noch nach Düsseldorf zum Studium der Philosophie, seinen Magister erlangte er über Kant.

Norbert Scheuer lebt mit seiner Familie in der Eifel, nicht mehr in Prüm, sondern in Keldenich. Er arbeitet bei der Deutschen Telekom als Systemprogrammierer, daneben ist Zeit für zahlreiche Prosa und Lyrik-Veröffentlichungen.

Er erhielt zahlreiche Literaturpreise und veröffentlichte zuletzt die Romane Peehs Liebe (2012) und Die Sprache der Vögel (2015), der für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert war.

Sein Roman Überm Rauschen (2009) stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und war 2010 Buch für die Stadt in Köln und der Region.



Homepage des Autors: Unbekannt

Quelle:Wikipedia, Beck

Bild: Wikipedia Eifelkrimis.Autor-norbert-scheuer Weitere Bücher von Norbert Scheuer:

Eifelromane

Eifelkrimis.Weitere-Buecher-norbert-scheuer



Krimis - Home

Urlaubslektüre
Veranstaltungen
Wein zum Buch


Neuerscheinungen
Reihenfolgen

Köln-Krimis
Historische Romane
für Pänz & Kids
Diverse Köln-Bücher

Eifel-Krimis

Sonstige Literatur

Listen / Statistiken
Newsletter/Forum/GB
Lexikon
Lesungen / News
Köln Wetter
Linktipps

Impressum


Newsletter
Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen entfernen



Direktsuche...




















(todo)

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki